logo1                            logo2     logo3                               Erde
  Meine Empfehlung: Kindersicherung


sitemap

WEISE ZITATE



 
WDW bestellen

 
 ...zum Nachlesen  ( Alle bisher veröffentlichten WdW's )


"Der Aphorismus ist so etwas wie ein Edelstein,
der durch Seltenheit an Wert gewinnt

und nur in winzigen Dosen ein Genuss ist."

(Hermann Hesse - Dichter, Schriftsteller und Maler, 1877-1962)


05.01.2019
"Am Abend, in der Stille der Dunkelheit, ist oft die rechte Zeit, schönen Erlebnissen nachzuträumen und für den kommenden Tag neue zu entwerfen."
(Yvonne Mölleken, Aphoristikerin)
12.01.2019
"Manche sagen, die Wahrheit kann weh tun, doch sie schmerzt nur das Ego, niemals das liebende Selbst, das du bist.
Wahrheit ist das höchste Bewusstsein und die ewige Gegenwart Gottes in der Wirklichkeit. "
(Jesus aus dem Buch: Unendliche Liebe, Glenda Green)
19.01.2019
"Manche halten Gott - diesen allgegenwärtigen Geist - oder das grenzenlose Universum für einen riesigen, großartigen, kosmischen Verkaufsautomaten, der Gesundheit, Beziehungen, Autos, Eigenheime, Geld oder was auch immer man sich wünscht, auf Knopfdruck einfach ausspuckt. "
(Rocco A. Errico aus dem Buch: Das aramäische Vaterunser)
26.01.2019
"Es gibt drei Arten von Politikern: Die einen sind so naiv, dass sie das glauben, was der Bankenclan für die Welt vorsieht, und die anderen sind so schlitzohrig, dass sie dem globalen Bankenclan folgen. Die dritte Art sind die Intelligenten, leider in der Minderheit."
(Henry Sterzik, Philososoph & Künstler)
02.02.2019
"Drei Dinge muss der Mensch wissen, um gut zu leben: was für ihn zu viel, was für ihn zu wenig, und was genau richtig ist."
(Weisheit aus Suaheli)
16.02.2019
"Zwar informieren die neuen Medien den Menschen wie nie zuvor, in den seltensten Fällen aber bilden sie ihn! Doch nur wer über ausreichende Bildung verfügt, kann selbst entscheiden, welche Ziele er im Leben erreichen will."
(S. Levant Oezkan, Philosoph, Autor)
23.02.2019
"Vergebung ist Heiligkeit, Vergebung hält das Universum zusammen, Vergebung ist die Macht der Mächtigen, Vergebung ist Opfer, Vergebung ist Ruhe des Geistes, Vergebung und Sanftmut sind Eigenschaften derer, die Selbstbeherrschung üben. Sie stellen die ewige Tugend dar."
(Mahatma Gandhi, indischer Führer)
2.03.2019
Menschenspezialisten werden niemals arbeitslos sein, egal in welchem Land sie leben, egal in welcher Branche sie tätig sind und egal wie alt sie werden. Denn es geht um Menschen auf dieser Welt und nicht um Geld."
(Karl Pilsl, Unternehmer)
09.03.2019
"Die wahre Qualität ... ist doch, wenn man loszieht und die Menschen und ihr Leben aus sich heraus verstehen will. Nicht im Kontrast zu mir, sondern in ihrer eigenen Schönheit. Ein klein wenig wie eine Reise, bei der man sich aufmacht, mehr über sich selbst zu lernen, weil man den anderen versteht."
(Erik Flügge - Politikberater, Autor)
16.03.2019
"Die innere Welt ist, wo die Revolution als erstes stattfinden muss."
(Zitat aus dem Film: Samadhi, 2017)
23.03.2019
"Gegen das Fehlschlagen eines Planes gibt es keinen besseren Trost, als auf der Stelle einen neuen zu machen oder bereitzuhalten."
(Jean Paul
   30.03.2019 
"Erkannte und eingestandene Irrtümer waren schon immer die beste Grundlage für neue Einsichten."
(Günter Grass)
6.4.2019
"Euer Körper ist die Harfe eurer Seele, und es ist an Euch, ihm süße Musik zu entlocken oder wirre Töne."
(Kahil Gibran - Dichter und Maler)
13.4.2019
"Man hat nur Angst. wenn man mit sich selbst nicht einig ist."
(Hermann Hesse)
20.4.2019
Gott spricht: "Religion macht zuviel Arbeit. Ich will Freunde, keine Sklaven."
(Zitat aus dem Film: Die Hütte)
27.4.2019
"Das Leben entsteht aus Strahlung. Das Leben wird durch Strahung unterhalten. Das Leben wird durch Störung des Schwingungsgleichgewichts vernichtet."
(Sergej J. Lakhovsky)
04.05.2019
"Dazu sind eben Wünsch' und Träume dir verliehen, um alles was dir fehlt, in deinen Kreis zu ziehen."
(Friedrich Rückert)
11.05.2019
"Diejenigen, die entscheiden, sind nicht gewählt, und diejenigen, die gewählt sind, ham nix zu entscheiden."
(Horst Seehofer, Politiker)
18.05.2019
"Es gibt auf der Welt kaum ein schöneres Übermaß als das der Danbarkeit."
(Jean de la Bruyère)
25.05.2019
"Der Gedanke, dass wir immer mehr Dinge kaufen von Geld,
dass wir uns leihen, um Leute zu beeindrucken, die wir nicht mögen, ist einfach krank."
(Dr. E. Hirschhausen)
01.06.2019
"Die Revolution ist die Notwehr des Volkes, welches in seinen heiligsten Rechten gekränkt ist."
(Lothar Bucher)
08.06.2019
"Wenn ich das Wunder eines Sonnenuntergangs oder die Schönheit des Mondes bewundere, weitet sich meine Seele."
(Mahatma Gandhi)
15.06.2019
Über Moilfunk:
"In jedem Fall werden wir von materiellen Wellen Tag und Nacht beschossen und nicht vom heiligen Geist"
(Rolf Möllenhoff)
22.06.2019
"Dauernd fragen Menschen, was sie nehmen sollen, um gesund zu werden. Sie könnten sich auch mal fragen, was sie weglassen sollten.
(horizonworld.de)
29.06.2019
"Eine Kultur, die Frauen unterdrückt, ist eine sehr primitive Kultur."
(Henry Sterzik, Künstler & Philosoph)
06.07.2019
"Es ist unmöglich, gut zu arbeiten und zu funktionieren, ohne Liebe und Freude erlebt zu haben."
(Louise Hay, Autorin & Therapeutin)
13.07.2019
„Die größten Umweltprobleme sind Egoismus, Gier und Gleichgültigkeit! Um mit ihnen fertig zu werden, brauchen wir einen kulturellen und spirituellen Wandel. Und wir Wissenschaftler wissen nicht, wie man das macht.“
(Gus Speth, Professor für Umweltpolitik)
20.07.2019
„Tue das Richtige!
Die sieben Prinzipien des Herzens: Einheit, Liebe, Leben, Respekt, Aufrichtigkeit, Gerechtigkeit und Güte sind deine beste Leitlinie, um herauszufinden, ob du das Richtige tust.“

 
(Jesus, aus dem Buch: Unendliche Liebe von Glenda Green)
03.08.2019
„Wenn Du es eilig hast, mache einen Umweg.“
  (asiatisches Sprichwort)
10.08.2019
"Zwei Dinge verleihen der Seele am meisten Kraft: Vertrauen auf die Wahrheit und vertrauen auf sich selbst".
(Seneca)
17.08.2019
"Nimme als Vergnügen und es ist Vergnügen! Nimm es als Qual und es ist Qual!"
(aus Indien)
24.08.2019
"Die Erde braucht Herz von uns."
(Christina von Dreien)
31.08.2019
"Jedesmal wenn Du Jemandem in Liebe begegnest oder verzeihst, mit jeder liebeswürdigen Tat, wandelt sich das Universum zum Besseren." 
(Wiliam Paul Young, Autor von "Die Hütte"
07.09.2019
"Der Mensch beschäftigt sich leider viel zu oft mit Neid, Missgunst und Hass. Würde er diese Energie für etwas Sinnvolleres einsetzen, könnte er Berge versetzen." 
(Verfasser unbekannt)
14.09.2019
"In Wissen, Lust und Geist liegt Macht. Und diese Macht in dir ist der Schlüsel dazu, Wohlstand zu erschaffen." 
(Deepak Chopra)
21.09.2019
"Aus Sicht des Westens ist der Islam ein frauenfeindliches Patriarchat. Darum ist es sehr verwunderlich, dass ausgerechnet deutsche Frauen in der Politik mehr Toleranz gegenüber dem Islam fordern." 
(Henry Sterzik)
28.09.2019
"Wer auch immer in Zukunft die Geschicke der Menschheit lenken wird: wir sollten jetzt damit beginnen, Liebe, Glück und Frieden zu verbreiten - für uns und unsere Mitmenschen."
(S. Levant Oezkan, Philosoph, Autor)
5.10.2019
"Wir werden von einer perversen, pädophilen, reichen und mächtigen Gruppe von Menschen regiert, die nichts anderes im Sinn haben, als den Rest der Menschheit zu versklaven. Sie nutzen eine Nation solange sie diese brauchen, danach ruinieren sie das Land wirtschaftlich und systematisch durch ihren medialen und finanzstarken Einfluss."
(Henry, webmaster)
12.10.2019
"Mittelmäßige Geister verurteilen alles, was über ihren Horizont geht."
(Rochefoucould, 1613-1680)

19.10.2019
"Der Mensch beschäftigt sich leider mit Neid, Missgunst und Hass. Würde er diese Energie für etwas Sinnvolles einsetzen, könnte er Berge versetzen.."
(Verfasser unbekannt)
26.10.2019
"Menschen zu finden, die mit uns fühlen und empfinden, ist wohl das schönste Glück auf Erden."
(Carl Spilleler)

02.11.2019
"Ohne Liebe können wir die Welt nicht verbessern."
(André Sterzik, 10 J.)

16.11.2019
"Zwischen Hochmut und Demut steht ein Drittes, dem das Leben gehört, und das ist einfach der Mut."
(Theodor Fontane, Schriftsteller)
23.11.2019
"Wir haben geistig tote Menschen im Bundestag, die für uns Entscheidungen treffen."
(Hans Tolzin, www.tolzin.com, Impfgegner)
30.11.2019
"Auch wenn wir wissen, dass wir Fehler möglichst früh machen sollen, um die Zeit zu haben, daraus zu lernen, sollten wir uns bewusst machen, dass das Leben immer für und nicht gegen uns ist, denn es ist der Glaube daran, den wir nicht verlieren dürfen."
(Dieter (3Eagle) Scholz vom Beuerhof)
07.12.2019
"Mit einem Lächeln und innerlich entspannt durch das Leben gehen, war von allen die beste Haltung, die ich bisher eingenommen habe."
(Henry Sterzik, Künstler und Philosoph)

14.12.2019
"Für mich stellen Liebe und Mitgefühl eine allgemeine, eine universelle Religion dar. Man braucht dafür keine Tempel und keine Kirche, ja nicht einmal unbedingt einen Glauben, wenn man einfach nur versucht, ein menschliches Wesen zu sein mit einem warmen Herzen und einem Lächeln, das genügt."
(Dalai Lama - Buddhist)
21.12.2019
"Die Liebe allein versteht das Geheimnis, andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden.”
(Clemens von Brentano)
29.12.2019
"Bei Vitalität geht es aber nicht nur um Kraft und Gesundheit. Ein sehr alter bereits wackeliger Mann kann auch eine Vitalität haben, wenn seine Gedanken und Gefühle lebendig sind. Wer lernt, wer sich wundert, wer schaffen, fühlen und lachen kann, der LEBT.”
(Tibor Jakabovics - Alchemist und Gründer von Lavylites)
04.01.2020
"Es besteht ein großer Unterschied zwischen "gehen lassen" und "entspannen." Während Entspannung im sinnvollen Rhythmus, abwechselnd mit der Anspannung, der Anstrengung, heilsam ins Glücklich-sein führt, so führt "gehen lassen" früher oder später ins Unglück."
(Sebastian Lützig aus der Eifel)

11.01.2020
"Weisheit heißt zu wissen, dass ich nichts bin. Liebe heißt zu wissen, dass ich alles bin. Und zwischen den beiden bewegt sich mein Leben".
(Sri Nisargadatta, Maharaj)
18.01.2020
"Wer mit sich selbst in Frieden lebt, kommt nicht in Versuchung, anderen den krieg zu erklären."
(Ernst Ferstl)

25.01.2020
„Niemals könnte der Schöpfer aller Welten, Sterne und Lebewesen so dumm sein, wie es uns die religiösen Institutionen und Kirchen in ihrer Kleingeistigkeit und Rechthaberei vermitteln wollen.“
(Henry Sterzik, Philosoph & Künstler)
01.02.2020
„Denn die, die verrückt genug sind zu denken, sie könnten die Welt verändern, sind die, die es tun.“

(
Hermann Scherer, Redner & Coach)
01.02.2020
"Wenn man anderen Menschen hilft, dann lebt man.“
( Kirk Douglas, US_Schauspieler,verstorben)

15.02.2020
"Schneller als durch Dankbarkeit können sie Ängste und Enttäuschungen nicht loswerden. Dankbarkeit ist das Ende des Urteils."
(Neal D. Walsh - aus dem Buch: Glücklicher als Gott)
 


<<  Seite   >>

 TOP 

hex5.gif
hex8.gif
hex11.gif
hex14.gif
hex17.gif
hex20.gif
hex23.gif
hex26.gif
hex29.gif
hex32.gif
hex35.gif
hex38.gif
hex41.gif
hex44.gif