logo1                             logo2     logo3    logo4                           Erde
Flüge Hotel Mietwagen      ...usw.

sitemap

WEISE ZITATE

  Zeit

ZEIT

Was ist Zeit?

Der Manager sagt: Zeit ist Geld.
Der Vater mit 5 Kindern sagt: Ich brauche mehr Zeit.
Der Astrophysiker sagt: Zeit ist relativ.
Der Mystiker sagt: Zeit ist Illusion.
Der Weise sagt: Alles zu seiner Zeit.
Der Zeitreisende sagt: Zeit ist nur eine Matrix.
Der Alte sagt: Die Zeit lässt sich nicht zurückdrehen.
Das Kind sagt: Was ist Zeit?

(H. Sterzik)

"Meine Absicht war es, die Zeit dem Menschen als Freund zur Seite zu stellen, ihm damit eine sich ständig verändernde Atmosphäre von Schönheit in Vollendung zu bieten... . Dennoch scheint Zeit für den Menschen eine Bedrohung zu sein."
(Vater aus dem Buch: "George - eine Autobiographie eines Engels von J. Jennings)

Wer vertraut, wird nichts beschleunigen wollen.

(Jesaja, 28,16)
 

Der Gott des Chronos ist ein Tyrann.
(A. Grün)

Ihr (Einwanderer) habt die Uhren, wir haben die Zeit.
(indianische Weisheit)

 Wenn du es eilig hast, mach einen Umweg.
(asiatisches Sprichwort)

Wie lange eine Minute ist,hängt davon ab, auf welcher Seite der WC-Tür man sich befindet.
(von Fitschi - internet)

 Fang jetzt an zu Leben und zähle jeden Tag als Leben für sich.
(Seneca, 1. Jh. n. Chr.)

 Ewigkeit ist Augenblick.
(H. Sterzik, Zeitgenoss)

Die Menschen verbringen ihre ganze Zeit mit Vorbereiten, Vorbereiten, Vorbereiten...Nur um dem nächsten Leben dann völlig unvorbereitet zu begegnen.
(Drakpa Gyaltsen, tibetischer Weiser)

Und wenn Zeit nicht wirklich ist, so ist die Spanne, die zwischen Welt und Ewigkeit, zwischen Leid und Seligkeit, zwischen Böse und Gut zu liegen scheint, auch nur eine Täuschung.
(Hermann Hesse aus "Siddhartha")

 Was der Zeit unterworfen ist das gebrauche, was ewig ist, danach strebe.
(Thomas von Kerpen)

 Früher gab es nur dieseits und jenseits, heute gibt es auch websites.
(H. Sterzik, Zeitgenosse)

Denke immer daran, dass es nur eine allerwichtigste Zeit gibt, nämlich: Sofort.
(
Lew Nikolajewitsch Graf Tolstoi - russischer Schriftsteller, 1828-1910

Die Zeit heilt Schmerzen und Streitigkeiten, weil der Mensch sich ändert. Weder der Beleidiger noch der Beleidgte bleiben, was sie einmal waren.
(Blaise Pascal - französischer Mathematiker, Physiker, Literat und Philosoph, 1623-1662)

So hat das Kind ein königliches Verhältnis zur Zeit, nämlich keins, wenn es spielt. Das ist es, was wir an der Kindheit bewundern: Ausstieg aus Zeit, Paradies.
(Erhart Kästner - deutscher Schriftsteller und Bibliothekar, 1904-1974) 

Klein ist der Mensch, der Vergängliches sucht, groß aber, wer das Ewige im Sinn hat.
(Antonius von Padua - portugiesisch-italienischer Franziskanermönch, Theologe und Prediger, 1195-1231)

Vor der Ewigkeit ist alles nichtig.
(Michail Bakunin - Revolutionär, 1814-1876)

Wem Zeit wie Ewigkeit und Ewigkeit wie Zeit, der ist befreit von allem Leid.
(Jacob Böhme - Mystiker und Naturphilosoph)

Laufe nicht der Vergangenheit nach und verliere dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt.
(Siddhartha Gautama - Begründer des Buddhismus)

Die meiste Zeit wird damit vergeudet, festzuhalten, was man längst verloren hat.
(Pablo Picasso - spanischer Maler und Bildhauer, 1881-1973)

Angenehm ist am Gegenwärtigen die Tätigkeit, am Künftigen die Hoffnung und am Vergangenen die Erinnerung.
(Aristoteles - griechischer Philosoph und Naturforscher)

Die Zeit ist eine große Meisterin, sie ordnet viele Dinge.
(Pierre Corneille - französischer Dramatiker, 1606-1684)

Die Jahre lehren viel, was die Tage niemals wissen.
(Ralph Waldo Emerson - nordamerik. Philosoph und Schriftsteller, 1803-1882)


Die Zeit kommt aus der Zukunft, die nicht existiert, in die Gegenwart, die keine Dauer hat, und geht in die Vergangenheit, die aufgehört hat zu bestehen.
(Aurelius Augustinus - Kirchenlehrer, christlicher Theologe und Philosoph, 0354-0430)

Zeit gewinnen, indem man sich in ein Düsenflugzeug steigt? Und was gewinne ich, wenn ich mich auf eine Waldwiese lege? Doch offenbar ebenfalls Zeit.
(Wolfdietrich Schnurre, Zeitgenosse)

<<   Seite   >>

 TOP 

hex5.gif
hex8.gif
hex11.gif
hex14.gif
hex17.gif
hex20.gif
hex23.gif
hex26.gif
hex29.gif
hex32.gif
hex35.gif
hex38.gif
hex41.gif
hex44.gif