logo1                            logo2     logo3                               Erde
  Meine Empfehlung: Kindersicherung


sitemap

WEISE ZITATE









WDW bestellen

 
 ...zum Nachlesen  ( Alle bisher veröffentlichten WdW's )


"Der Aphorismus ist so etwas wie ein Edelstein,
der durch Seltenheit an Wert gewinnt

und nur in winzigen Dosen ein Genuss ist."

(Hermann Hesse - Dichter, Schriftsteller und Maler, 1877-1962)


7.01.17
"Ich verstehe Probleme, wie Krankheit, Schmerz und Blockaden als den Ruf der Seele nach authentischer Entwicklung!"
(Clemens Kuby, Autor, Redner)
14.01.17
"Leidenschaft ist Liebe zum Tun. Entsagung verweigert sich nie der Leidenschaft. Entsagung verweigert sich dem Anhaften von Resultaten. " (D. Walsh)
21.01.17
"Das Glück kommt zu denen, die lachen."
(aus Japan)
28.01.17
"Leid ist, wenn dein Kopf sich noch dagegen wehrt, was dein Herz schon weiß."
(Anssi)
04.02.17
"Wenn der Mensch die Krönung der Schöpfung wäre, würde jede Pflanze und jedes Tier danach streben ein Mensch zu werden - das tun sie aber nicht."
(Henry Sterzik, Philosoph)
11.02.17
"Wie der Samen den Baum enthält und der Baum den Samen, so enthält die verborgene Welt Gottes die Schöpfung und die Schöpfung die verborgene Welt Gottes."
(Fred Hageneder, Baumforscher, Vortragsredner)
18.02.17
"Willst du wissen, was Schönheit ist, so gehe hinaus in die Natur, da findest du sie."
(Albrecht Dürer)
25.02.17
"Ashrams interessieren mich nicht. Ich habe kein Interesse daran, eine Bewegung für Leute zu gründen, die nicht arbeiten wollen, die nur herumsitzen und über etwas, das sie für Gott halten, nachdenken wollen."
(Mutter Meera, spirituelle Lehrerin)
04.03.17
"Ein jeder hat seine eigene Art, glücklich zu sein, und niemand darf verlangen, dass man es in der seinigen sein soll.“
(Heinrich von Kleist - Lyriker, Publizist und Patriot, 1777-1811)
11.03.17
"Mein Erfolgsgeheimnis: In Bewegung bleiben, aber nicht aus der Ruhe kommen."
(Johanna Dahm - Business Coach)
18.03.17
"Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir weggehen.“
(Albert Schweitzer - Theologe, Musikforscher, Philosoph und Arzt, 1875-1965)
25.03.17
"Zweifle nicht daran, dass eine kleine Gruppe von achtsamer angagierter Bürger die Welt verändern kann. In Wahrheit ist es das einzige, denn nichts anderes hat es je geschafft."
(Margant Mead)
01.04.17
"Mit vielen Menschen kannst du dich treffen, um das Gefühl der Einsamkeit zu teilen. Aber nur mit wenigen wirst du deine Einsamkeit überwinden."
(Henry Sterzik, Künstler & Philosoph)
08.04.17
"Ich war noch nie auf der Beerdigung einer Seele"
(Clemens Kuby)
15.04.17
"Es gibt viele Wege, die man im Leben gehen kann. Richtig ist immer der, der dich glücklich macht."
(Verfasser unbekannt)
22.04.17
"Die Wunschlosigkeit wirst Du nicht erreichen durch einen Wunsch."
(Karl Renz, Künstler & Philosoph)
29.04.17
"Gibt man 10 ml heiliges Wasser auf 60 Liter gewöhnliches Wasser, so nimmt die gesamte Wassermenge die Eigenschaft des heiligen Wassers an."
(aus der Doku "die Macht des Wassers")
06.05.17


"Alle großen Sachen sind im Kern einfach."
(Michael Strachowitz, dt. Motivationstrainer)
13.05.17
"Der Verstand sucht, aber das Herz findet."
(George Sand)
20.05.17
"Teamarbeit ist super. Wenn man das Filmemachen, das Theaterspielen und das Kreative an sich liebt, finde ich es am besten, wenn man die Ellenbogen einzieht und sich nicht ständig im Konkurrenzverhältnis sieht. Ich habe die besten Erfahrungen mit offenen Armen gemacht."
(Anke Engelke, Showbranche)

27.05.17
"Den Wissenschaftlern ist bekannt, daß die Aboriginis Australien schon seit mindestens fünfzigtausend Jahren bevölkern. Es ist wirklich erstaunlich, daß sie in diesen fünfzigtausend Jahren keine Wälder vernichtet, kein Wasser vergiftet und keine Pflanzen ausgerottet haben."
(Marlo Morgan, Ärztin und Autorin)

03.06.17
"Genau genommen ist nicht entscheidend, was man denkt, sondern was man glaubt."
(Thomas Hohensee, Autor, Coach)
10.06.17
"Alle Lebewesen, bis auf die Menschen, wissen, dass der Hauptzweck des Lebens darin besteht, es zu genießen."
(Samuel Butler)
10.06.17
"Wenn du helle Dinge denkst, ziehst du helle Dinge an dich heran."
(Mulford Prentice)
24.06.17
"Mit aufgeschlossenem Herzen spürt man den Sinn des Lebens leichter."
(Yvonne Möllmann)
01.07.17
"Theoretisch kann man jederzeit seinen Kummer durchbrechen oder gibt es für Lachen Barrieren?"
(Henry Sterzik, Philosoph & Künstler)
08.07.17
"Für alles Üble auf der Welt gibt es mindestens genauso viel Gutes."
(Harry Belafonte, Musiker)
15.07.17
"Das wichtigste sind unsere Gefühle und unsere Beziehungen, sie bewegen uns am stärksten, ihnen müssen wir unsere Zeit widmen."
(José Mujica, ehemaliger Präsident von Urugay und Blumenzüchter)
22.07.17
"Wer unter der Engstirnigkeit des Autoritären lange genug gelitten hat, begeistert sich für die Anarchie, wenn die Anarchie zu chaotisch wird, er ruft nach Segnungen der Disziplin."
       ( aus der zeitschrift: psychologie heute)
05.08.17
"Wahre Freude kommt aus dem Herzen und strahlt aus den Augen."
(Nina Sandmann)
12.08.17
"Wer Großes versucht, ist bewundernswert, auch wenn er fällt."
(Seneca)
26.08.17
"Ich habe erfahren, was wahren Reichtum ausmacht:
gesund zu sein, zu lieben und geliebt zu werden."
(Eric Pearl)
02.09.17
"Der Versuch, beispielsweise das Gefühl von Angst zu reduzieren, bewirke meist das Gegenteil: Die Angst nehme zu."
(Alexander Hüttner, Psychologe und Heilpraktiker)
09.09.17
"Was uns am meisten fehlt, ist ein Mensch, der uns zwingt, das zu tun, wozu wir fähig sind."
(Ralph Waldo Emerson, Philosoph)
16.09.17
Als ich mich zu lieben begann, da erkannte ich, dass mich mein Denken armselig und krank machen kann.
Als ich jedoch meine Herzenskräfte anforderte, bekam der Verstand einen wichtigen Partner.
Diese Verbindung nenne ich heute HERZENSWEISHEIT.
(Charlie Chaplin, US-Schauspieler)
23.09.17
"Es ist nicht so wichtig, welchen Weg Du gehst. Viel wichtiger ist, dass Du Vertrauen hast in deinen Weg".
(Henry Sterzik, Philosoph & Künstler)
30.09.17
"Träume eröffnen Dir deine Gefühle. Sie weisen Dir den Weg zum Glück."
(Judy Parker)

07.10.17
"Was man ablehnt ist Aussen. Wenn man die abgelehnte Energie (Aussen) integriert (= innerlich annimmt), wächst man bis alle Energien und Farben sich wieder zu einem Licht vereinen. Man wächst zu einer strahlenden Sonne, die sich in allem wieder erkennt, wie Gott."
(Bruno Würtenberger)
14.10.17
"Um die Gesellschaft zu verändern, musst du dich von ihr lösen. Du musst aufhören, wie die Gesellschaft zu sein: besitzgierig, ehrgeizig, neidisch, machthungrig, egoistisch usw."
(Jiddu Krishnamurti)
21.10.17
"Wer vom Weg abkommt, lernt die Gegend kennen."
(Verfasser unbekannt)
28.10.17
"Kein Geld der Welt oder irgend etwas anderes wird jemals genug sein für Menschen, die selbst das Gefühl haben, dass sie nicht gut genug sind."
(T. Harv Eker, Erfolgstrainer)
04.11.17
"Gott/die Quelle ist zu jedem Menschen gleich gut. Nur kann nicht jeder im gleichen Maße annehmen, was Gott/die Quelle zu bieten hat."
(Henry Sterzik, Philosph & Künstler)
11.11.17
"Denn gutes Wissen teilen ist Heilen."
(Anne Hild, Heilpraktikerin und Autorin)
18.11.17
"Verlasse dieses Leben nicht ohne zu wissen, wie weit du gehen kannst"
(aus P. Coelhos Buch: Veronika will nicht sterben)

25.11.17
"Durch das veraltete Schulsystem in Deutschland, erziehen wir weitere freudlose Erwachsene, die dann im Verlauf ihres Lebens eher Gedanken von Anderen übernehmen, aber nicht selbst denken."
(Henry Sterzik, Philosoph & Künstler)
02.12.17
"Ein freundliches Wort ist weit mehr wert als es kostet."
(Ernst Ferstl)

09.12.17
"Die Zeit des einsamen Wolfes ist vorbei. Sammelt Euch! Streicht das Wort "Mühsal" aus Eurer Haltung und Eurem Vokabular. Alles, was wir jetzt tun, muss in heiliger Weise und als Feier unternommen werden. Wir sind diejenigen, auf die wir gewartet haben!"
(Worte eines Hopi-Ältesten für das Jahr 2009)
 


<<  Seite   >>

 TOP 

hex5.gif
hex8.gif
hex11.gif
hex14.gif
hex17.gif
hex20.gif
hex23.gif
hex26.gif
hex29.gif
hex32.gif
hex35.gif
hex38.gif
hex41.gif
hex44.gif