logo1                            logo2     logo3    logo4                           Erde
Auf der Spur der WAHRHEIT

sitemap

Sammelsurium








Jesus_heute

Bild: Verfasser unbekannt

Offenbarung des Johannes

Die Offenbarung des Johannes kann man in jedem Neuen Testament nachlesen. Der Bibelserver ist zum online-Stöbern auch eine gute Adresse. Zudem liefert wikipedia auch noch geschichtlichen Hintergrund. Zick Tausend Köpfe haben schon geraucht, um die Offenbarung zu verstehen und richtig zu deuten. Nun hier möchte ich die einfache Erläuterung aufzeigen, die "Jesus" G. Green übermittelt haben soll:

Die Antwort, die Jesus im Buch: "Unendliche Liebe" beschreibt, ist folgende:

"Die Offenbarung ist weit mehr als eine Prophezeiung, sie ist eine zeitlose Offnbarung der Erfüllung der Seele bei ihrer Rückkehr zum Vater und des bedrohlichen Zerfalls  aller Falschheit im Licht der Wahrheit. Die Schwächen normaler Prophezeiungen treffen für sie nicht zu, weil ihre Bedeutung nicht die vergänglichen Wahrscheinlichkeiten des Lebens zum Inhalt hat und ihre Botschaft sich dazu gar nicht äußern will. Dieses heilige Dokument ist oft als eine Darstellung eines äußerlichen Dramas mißverstanden worden. Natürlich muss sich eine tiefgreifende Veränderung der menschlichen Seele in den äußeren Formen der Realität abbilden, das ist gar nicht anders möglich. Es wird daher einige physische Phänomene geben, die das Drama begelieten, vor allem, wenn die Strukturen der weltlichen Dominanz zu Staub zerfallen. Dieses Buch prophezeit den Punkt der kritischen Masse, an dem die Menschheit sich ihrem Schicksal stellen muss. Der Mensch kann sich nicht als Sohn oder Tochter des Vaters erkennen, bevor er alles losgelassen hat, was durch Unbewusstheit und Getrenntheit erschaffen wurde. Erfundene Identitäten, falsche Bedeutungen und wertlose Strukturen werden wegfallen, wenn sich die Seele dazu aufschwingt, ihren wahren Bund zu manifestieren. Diesem herrlichen Ereignis solltet ihr euch lieber in Liebe nähern, als in Angst. Wenn das Herz sich hierauf vorbereitet, wird das auch äußere Konsequenzen haben. Das Schicksal des Menschen kann den kommenden Ereignissen nicht ausweichen. Niemand ist davon ausgenommen. Doch ihr könnt euch entscheiden, wie ihr dem begegnet. Wer es mit Liebe tur, wird darin die ultimative Brücke zur Erfüllung finden."

Wichtig hierbei sind nicht die äußeren Umstände, die Zahl 666 oder andere Dinge, die es zu verstehen gilt. Jan Van Helding hat versucht die Offenbarung zu interpretieren. Seine Schlussfolgerungen gehen dahin, daß das Biest ein Riesencomputer in Brüssel ist, der so genannt wird. Und die Macht der Zahl 666 sich auf die Abhängigkeit aller vom Geld, der Kreditkarte und dem ganzen von der NWO geschaffenen Kontrollsystem ist. Die Geheimlogen und deren Obersten sind allerdings wiederrum abhängig von der Verführung, der Versklavung und der Manipulation der DNA der Menschheit durch "weiter entwickelten" Rassen, die nicht mit der Ordnung der Liebe und Freude konform gehen, die das Universum bereit hält.

Jesus vereinfacht das ganze Problem der Prophezeiungen und bringt die Offenbarung des Johannes auf einen einfachen Nenner. Es geht um die Entscheidung der Menschen für die Liebe oder gegen sie, für Gott oder gegen Gott und die Wiedereingliedeung der Erde in die Ordnug des Kosmos. Dieses Ereignis ist unausweichlich, denn wer kann schon vom Raumschiff Erde einfach verschwinden. Die Dunkelkräfte versuchen mit ihren Mitteln den Rest der Menschheit in Dunkelheit und Dummheit zu halten durch die Lügen, die sie über Außerirdische, Gesundheit, Geld etc in den Medien verbreiten, also allem was den Mensch zum Sklaven macht und ihm Angst macht. Dabei haben sie selbst Angst und sind davon motiviert. Denn ein Mensch der in Liebe lebt, wählt die Freiheit und das wünscht er natürlich auch allen anderen!


<<   Seite   >>

TOP

hex5.gif
hex8.gif
hex11.gif
hex14.gif
hex17.gif
hex20.gif
hex23.gif
hex26.gif
hex29.gif
hex32.gif
hex35.gif
hex38.gif
hex41.gif
hex44.gif